Kooperation mit dem Unternehmen Schaeffler

Im Schuljahr 2014/15 wurde an unserer Schule der Schulversuch "Naturwissenschaft und Technik in der Kursstufe" gestartet. Zu unserer großen Freude konnten wir für unseren neuen Kurs die Bühler Firma Schaeffler (damals noch LuK), ein weltweit agierender Konzern im Bereich der Automobilindustrie, als Kooperationspartner gewinnen.
Seitdem können wir jedes Jahr mit Schaeffler-Ingenieuren zusammenarbeiten und von ihren beruflichen Kompetenzen profitieren. Wir bekommen Einblick in den Produkt-Entstehungs-Prozess ("PEP"): Zwei Ingenieure kommen zweimal pro Schuljahr in den Unterricht und arbeiten mit den Schülern am Lastenheft, der Konzept-Erstellung, der Konstruktion und der Optimierung eines Alltagsproduktes. Dazu werden verschiedene Kreativitäts-Methoden angewendet und die Bewertungskriterien erarbeitet – harte Kriterien wie "Einhaltung der Abmaße" und "Gewichtsreduktion" und weiche Kriterien wie "Haptik" und "Design".
Die Schüler erstellen Konzepte und konstruieren mit einer CAD-Software (Inventor Professional von Autodesk) Bauteile nach vorgegebenen Anforderungen. Diese Arbeiten werden von den Schaeffler-Ingenieuren bewertet und die Schüler erhalten Tipps zur Verbesserung.
.

Dann werden die von den Schülern konstruierten Hebel in der Lernwerkstatt bei Schaeffler von Auszubildenden und unseren Schülern an der Fräse gefertigt. Bei einer kurzen Werksführung lernen die Schüler die Produktion im industriellen Maßstab kennen. Anschließend werden die Hebel bei Schaeffler im Labor bis zur Bruchgrenze belastet und zerstört. Die Ergebnisse dieses Bruchtests werden nun mit den vorher errechneten schwächsten Stellen des Hebels verglichen.
Die Schüler kommen in Kontakt mit dem Unternehmen und mehrere Schüler sind auf diesem Weg bereits zu Schaeffler-Studenten geworden. Das Unternehmen vergibt jedes Jahr an unserer Schule einen Abiturpreis, den Schaeffler-Preis für herausragende naturwissenschaftliche, technische und mathematische Leistungen, der mit einem großzügigen Geldbetrag verbunden ist.
Wir sind sehr glücklich über die langjährige, intensive Zusammenarbeit mit der Firma Schaeffler.

.

Hardstraße 2 - 76530 Baden-Baden

Information : 07221 932366

FAX : 07221 932370

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Markgraf-Ludwig Gymnasium 2021